Dem Steff soi Blog

»Stefan, hol schon mal den Browser!«

Chrome ist eine Beta-Version!

Google hat wirklich eine gute PR-Abteilung. (Keine Kohl-Zitate, bitte!! :-)

Chrome ist in allen Medien. Sogar auf der Seite 1 einer Boulevardzeitung. Auf der internationalen Google-Seite (ggf. Link "Google.com in English" folgen) gibt es einen Downloadlink, direkt unter dem Suchformular.

Aber einen großen Fehler machen sie: Sie setzen voraus, dass die Nutzer wissen was das "(BETA)" bedeutet.

Chrome ist noch eine Beta-Version. Eine unfertige Testversion. Weniger als 24 Stunden nach Veröffentlichung wurden schon Sicherheitslöcher und Abstürze gemeldet.

Chrome ist noch nicht für den täglichen Einsatz gedacht!

Der durchschnittliche Computer-Benutzer ist noch nicht die Zielgruppe. Die Medien handeln fahrlässig, weil sie ihre Konsumenten nicht darüber informieren.


UPDATE (2008-09-06): Bundesamt warnt vor Googles Chrome