Dem Steff soi Blog

»Stefan, hol schon mal den Browser!«

Taktisch wählen

Wer taktisch wählt, bekommt Taktiker statt Themen.

Überall hört und liest man nur noch vom Verhindern. Rot-Rot-Grün, Schwarz-Rot und Schwarz-Gelb sind die häufigsten Angst-Szenarien, die man unbedingt verhindern muss.

Und was bringt das? Es treffen Verhinderer der großen Koalition auf Verhinderer des Angie-Guido-Alptraumpaares. Am Ende gleicht sich alles wieder aus.

Und Politiker deuten die Stimmen meistens eh wie es ihnen gefällt.

Gewinnen die Rechten, macht Koch demnächst wieder eine Unterschriftenkampagne gegen doppelte Staatsbürgerschaft. Geht niemand zur Wahl, wird öffentlich über Politikverdrossenheit geschluchzt und trotzdem (oder gerade deswegen!) so weiter gemacht wie bisher. Gewinnen die Linken, hetzt Müntefering nicht mehr gegen Erwerbslose, die kein Brot bekommen sollen wenn sie nicht arbeiten, sondern über die Heuschrecken, die die Schröder-Regierung selbst ins Land geholt hat.

Bitte nicht taktisch wählen!

27 Parteien stehen zur Wahl. Sucht Euch aus was passt! Nicht was eine Koalition verhindert, eine Koalition ermöglicht, 0,5 %, 3 % oder 5 % schafft oder nicht schafft. Themen sollten wieder wichtig werden. Keine Taktik.
blog comments powered by Disqus