Dem Steff soi Blog

»Stefan, hol schon mal den Browser!«

Firefox ist der Auskenner-Browser

SPIEGEL ONLINE hatte vor ein paar Monaten Zugriffszahlen genannt: Unter der Woche 50,8 % Internet Explorer, 39,1 % Firefox und 6,5 % Safari. Am Wochenende aber 48,6 % Firefox, 36,9 % Internet Explorer und 9,3 % Safari.

Wer die wirkliche Wahl hat, der benutzt eher Firefox. Internet Explorer kommt fertig installiert mit jedem aktuellen Windows. Bei der Einführung von Windows 95 hat man das Web beinahe verschlafen und den Browser noch auf einer Extra-CD ("Microsoft Plus!") nachgereicht.

Wer einen Browser wie Firefox benutzt, hat sich bewusst entschieden.

heise online hat heute Zugriffszahlen für August 2008 veröffentlicht: 40,2 % Firefox 3, 18,6 % Firefox 2, 11,3 % Internet Explorer 7, 9,5 % Internet Explorer 6, 7,6 % Opera 9.x

"heise online ist die bevorzugte Infoquelle für ICT-Entscheider und Technologie Enthusiasten." steht auf der Mediendatenseite zu den Zielgruppen.